Einsatzbericht 200
6

Einsatz am 12.03.2008 (Quelle: Feuerwehr Riedrode)

 

Einsatzart: Einsatzbereitschaft in Bürstadt herstellen
Datum / Uhrzeit: Mi., 12.03.2008 / 12:45 Uhr
E-Stelle: Bürstadt, Ludwig-Thoma-Straße
Ausgerückte Fahrzeuge: □ MTF ■ LF 16/12 ■ TSF
□ TSA □ Anhänger-Nachschub
■ Rettungsdienst (KTW, NEF, LN, 100-01, SEG Bensheim)    
■ Polizei (Steifenwagen, Kripo)
■ Feuerwehr Bürstadt (ELW, LF16-12, LF20-16, WLF, KdoW, GW-L, RW1, MTF)
■ Feuerwehr Bobstadt (LF8-6, RW1)         
  ■ Sonstige Kräfte (StaBI, KBI, Brandschutzaufsicht Süd-Hessen 02, ELW2, Feuerwehr Lampertheim, Feuerwehr Ciba),

Beschreibung: 

Am Mittwochnachmittag wurde die Einsatzabteilung der Feuerwehr Riedrode von der Einsatzleitung in Bürstadt nachalarmiert. In Bürstadt stand ein Wohnhaus nach einer vermutlichen Gasexplosion in Vollbrand.

Zunächst galt es, die Einsatzbereitschaft in Bürstadt herzustellen, in deren Verlauf 2 Bäume in der Lampertheimerstraße (Einsatzbericht) entfernt werden mussten.

Am späteren Abend wurden wir noch in das Einsatzgeschehen mit einbezogen und sicherten die E-Stelle gegen Schaulustige ab.

Weitere Informationen und Bilder gibt es auf:

www.feuerwehr-buerstadt.de

www.feuerwehr.lampertheim.de

 

Text: Sascha Brutscher (FF Riedrode)