Einsatzbericht 200
6

Einsatz am 14.07.2008 (Quelle: Feuerwehr Riedrode)

 

Einsatzart: Brandeinsatz - Lagerhallenvollbrand in Bürstadt
Datum / Uhrzeit: Mo., 14.07.2008 / 03:21 Uhr
E-Stelle: Bürstadt
Ausgerückte Fahrzeuge: ■  MTF ■ LF 16/12 ■ TSF
□  RW 1 □ Anhänger-TH □ Anhänger-Nachschub
■ Rettungsdienst (DRK OV Bürstadt)
■ Polizei (2 Streifenwagen)
■ Feuerwehr Bürstadt (ELW, LF, TLF, RW, Wechsellader, KDWO)
■ Feuerwehr Bobstadt (LF, LF, GW-Mess)         
  ■ Sonstige Kräfte (StaBI, KBI, Feuerwehr Lampertheim, Feuerwehr Lorsch)

Beschreibung: 

Brandeinsatz: Brennt Lagerhalle

Am Montag, dem 14. Juli 2008, wurde die Einsatzabteilung der Feuerwehr Riedrode um 03:21 Uhr zu einem Brandeinsatz in Bürstadt gerufen - Eine Lagerhalle im Ortszentrum stand im Vollbrand. 14 Einsatzkräfte rückten mit drei Fahrzeugen in die Kernstadt aus, um zusammen mit der Feuerwehr Bobstadt die Feuerwehr Bürstadt zu unterstützen. Ebenso wurde die Feuerwehr Lampertheim sowie die DRK OV Bürstadt alarmiert. Zu den Aufgaben der Riedroder Wehr zählten das Abschirmen eines angrenzenden Wohn- und Gewerbegebäudes, die Wasserversorgung sowie Löscharbeiten an der Längsseite der brennenden Halle. Zudem wurde die an der Einsatzstelle vorbeiführende Bahnlinie gegen unbefugtes Betreten durch Schaulustige abgesichert. Bis 08:19 Uhr waren die Feuerwehrleute aus Riedrode in das Einsatzgeschehen eingebunden. Ende des Einsatzes nach Reinigung und Aufrüstung der Fahrzeuge war gegen 10:30 Uhr.

     
       
     
       
     
       
     

Text und Bilder: David Rennert (FF Riedrode)

Weitere Informationen:

Feuerwehr Lampertheim , Feuerwehr Bürstadt , HR-Online , Photostrecke Südhessen Morgen